Leiter der Geschäftsstelle: Dr. Guido Bröckling

geb. 1978 in Paderbornbroeckling_01

Ausbildung zum Energieelektroniker in Paderborn. Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, (Angewandten) Kulturwissenschaft(en) und (Medien-)Psychologie in Münster und Berlin; 2007 bis 2008 Mitarbeiter im Vilém_Flusser_Archiv, 2008 bis 2012 Promotion an der UdK Berlin bei Prof. Siegfried Zielinski (UdK) und Prof. Bernd Schorb (Universität Leipzig) unterstützt durch die Hans-Böckler-Stiftung, seit 2012 u.a. selbstständiger Medienkultur- und Kommunikationsberater in Berlin, 2012 bis 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Medienpädagogik und Weiterbildung der Universität Leipzig (Projekt GADIME). Seit 2013 Lehrbeauftragter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft (Medienkompetenz- und Aneignungsforschung) der Universität Leipzig, seit 2014 Geschäftsführer des JFF - Institut Jugend Film Fernsehen Berlin-Brandenburg e.V.


Interessen und Arbeitsschwerpunkte

Medienaneignung und soziale Benachteiligung, handlungsorientierte Medienpädagogik, Theorie(n) der Medienpädagogik, Medienkompetenz- und Aneignungsforschung, Medienkulturwissenschaft, Mediensoziologie, Medienphilosophie im Werk Vilém Flussers

... weitere Informationen unter broeckling.berlin


Ausgewählte Publikationen

Ausgewählte Vorträge